Archiv für Januar 2012

Mobivideo: Weimar fährt nach Dresden!

Infopunkt für Dresden eingerichtet

In kooperation mit dem Bürgerbündnis gegen Rechts Weimar wurde nun ein Info- und Koordinationspunkt für Dresden 2012 eingerichtet. Hier können seit heute Plakate abgeholt werden, sowohl von der Dresdner Antifa, wie auch dem Bündnis Dresden Nazifrei, und mensch kann sich Informationen zum momentanen Stand abholen.

Info- und Koordinationspunkt:
neue linke e.V.
Jakobstraße 22
99423 Weimar

Busanmeldung:
BusDD2012@gmx.de

Infoticker: -wird momentan eingerichtet-
dd2012

Antifa Soli-Party


Antifaschismus ist Notwendig – nicht kriminell!

soli

-Allgemein-
Nach Polizeirepressionen in Weimar rund um die Silvestertage haben wir beschlossen eine Soli-Party zu organisieren um Geld für die betroffenen zusammen zu bekommen. Die neue linke hat ihr Büro zur Verfügung gestellt. Wir bitten um Verständnis, dass die Preise für Getränke aus Soli Gründen etwas teurer sind. Zusätzlich freuen wir uns über jede Spende an diesem Abend.

-Öffentlichkeit-
Grundsätzlich ist die Veranstaltung öffentlich und jeder ist herzlich eingeladen. Ausnahmen s. Ausschlussklausel!

-Termin-
Datum: 24.02.2012
Zeit: 19:00-02:00 Uhr
Ort: Büro neue linke | Jakobstraße 22 | 99423 Weimar

-Ausschlussklausel-
Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, welche rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder in der Vergangenheit durch rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische, nationalistische, faschistische oder andere Menschenverachtende Äußerungen aufgefallen sind, von der Veranstaltung zu entfernen bzw. den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren!

Lächerliches Bild auf Facebook aufgetaucht

gemalt_armstroff

Die Autonome Linke Weimar gratuliert Kevin Armstroff für seine außergewöhnlichen künstlerischen Fähigkeiten.